Veröffentlicht am: Meine, 23. April, 2012

Chinesische Besucher sollten erreichen 2 Millionen in 2012

Bei einem kürzlichen Treffen mit Ministerpräsident Yingluck Shinnawatra hat das Vertrauen unter Chinas führenden Reisebüros und Betreiber über Tourismus Situation in Thailand verstärkt, nach der Tourism Authority of Thailand Herr. Sansern Ngao-rungsi, stellvertretender Gouverneur für TAT Asien und dem Südpazifik, hat ergeben, dass während der Ministerpräsident Yingluck jüngsten Reise nach China, sie die Gelegenheit, mit Führungskräften der großen chinesischen Reiseveranstalter auf zu diskutieren 3 Hauptthemen; Touristen Sicherheit, eine Bearbeitungszeit für Visa, und die Qualität der Reiseprogramme.

Um besser zu bedienen die steigende Anzahl der eingehenden chinesische Reisende nach Thailand, Führungskräfte von chinesischen Reisebüros haben beantragt, dass die thailändische Regierung ihr Augenmerk auf Touristen’ Sicherheit und Visa-Bearbeitungszeit verkürzt werden aus 5 Tage 3 Tag für mehr Komfort. Schließlich, sie sehen Thailand bietet hervorragende Tour Programme und Dienste gewünscht. In 2011, 1.7 Millionen chinesische Besucher nach Thailand gereist. Es wird erwartet, dass die Zahl für 2012 erreichen sollte 2 Millionen und erzeugen rund 50 Milliarden Baht Umsatz.

Chinesische Reiseveranstalter forderte thailändische Regierung zu kümmern 3 Fragen : National News Bureau of Thailand

Folgen Sie uns auf Twitter

Aktuelle Beiträge

siamparagon

Gewerbeimmobilien-Transaktion bis 23% in Q1 2014

April 17, 2014, Kommentare deaktiviert
aec

KMU-Lag Thailand hinter Nachbarn unter AEC Rahmen

April 10, 2014, Kommentare deaktiviert
Schließen Sie mit uns auf soziale Netzwerke
Empfehlen auf Google

Besuchen Sie uns auf Google